KN-Kommentare

Kommentare aus der Redaktion

Kommentar

Lassen wir für einen Moment den Wahlkampf einfach mal Wahlkampf sein und versetzen uns einfach in die Lage von leidgeprüften Berufspendlern oder Urlaubern, die mit dem Auto im Land unterwegs sind.

mehr
Anzeige
Sagen Sie es un...

Vorschläge oder Kritik?Schreiben Sieder Redaktion!

Sagen Sie es un...
Testen Sie die ...

Digitales Abo, ePaper,klassische Tageszeitungonline buchen & test...

Testen Sie die ...
Anzeige
Kommentar

Als der Außenminister seine Stippvisite an die Förde ankündigte, hatte sich Torsten Albig garantiert eine andere Form der Unterstützung vorgestellt.

mehr
Kommentar

Schuld sind immer die anderen. Dieses Prinzip scheint beim Thema Ratten zu gelten. „Die paar Brotkrümelchen, mit denen ich die Enten füttere“, beruhigt sich so mancher, „können nicht für eine Rattenplage sorgen“.

mehr
Kommentar

Selbst die vehementesten Gegner der Pläne der Landesregierung werden nicht leugnen können: Die Energiewende einzuleiten, ist ein zukunftsweisender Schritt. Und ebenso unstrittig dürfte die Tatsache sein, dass es im Land zwischen den Meeren keine umweltfreundlichere Ressource als Wind gibt.

mehr
Kommentar

Endlich, mag so mancher Autofahrer aufatmen, geht es voran. Beim Umbau der B404 zur A21 wurde ein neues Teilstück auf dem Abschnitt zwischen Stolpe und Nettelsee freigegeben. Doch das heißt nicht, dass man jetzt auf einem neuen Kilometer Autobahn Gas geben kann.

mehr
Kommentar

Die kalte Menschenverachtung macht fassungslos. Wie gefühllos, wie gewissenlos, wie entmenscht muss ein Täter sein, der Dutzende in den Tod bomben will, um Spekulationsgewinne zu erzielen? Unfassbar.

mehr
Kommentar

Als die Werften Lürssen und TKMS kürzlich ihr Angebot beim Verteidigungsministerium einreichten, stand da eine Summe von 2,9 Milliarden Euro drunter. Nein, nicht für fünf große Fregatten oder U-Boote. Es handelt sich um ein Angebot zum Bau von fünf kleinen Korvetten, jeweils nicht mal 90 Meter lang.

mehr
Kommentar

Von Wechselstimmung kann in Schleswig-Holstein keine Rede sein. Auch nicht nach der aktuellen NDR-Umfrage, zweieinhalb Wochen vor dem Tag der Wahrheit. Und doch machen die Zahlen der Meinungsforscher von Infratest dimap deutlich, wie schnell sich das Blatt wenden könnte.

mehr
Kommentar

Dass Amtsinhaber bei Wiederwahlen Denkzettel kassieren können, gehört zum politischen Geschäft. Aber was bei der Kieler Frauen-Union aus Unzufriedenheit mit der Vorsitzenden abgelaufen ist, fällt dann doch aus dem Rahmen bekannter Rituale.

mehr
Meistgelesene KN-Kommentare
Aus dem Alltag in Kiel und Umgebung
31. Oktober 2016 Dem Gastwirt eine Abfuhr erteilt

Moin, moin, die Frau, die sich meldet, hat ein schlechtes Gewissen. Sie habe sich mit einer Freundin verabredet. Einen Tisch bestellt in einem Restaurant. Genau am Tag der Reservierung sei ihre Freundin erkrankt und sie habe dem Gastwirt kurzfristig absagen müssen.

mehr
Aus dem Studentenleben in Kiel
25. April 2017 Möwendilemma

Sie kam im Sturzflug, schnappte blitzschnell zu: Eine Silbermöwe raubte mir mein Brötchen mitten auf dem Parkplatz der Universitätsbibliothek. Wer einmal einen solchen Vogelangriff erlebt hat, der weiß, dass viele Möwen auch um den kleinsten Bissen kämpfen.

mehr
Anzeigenmärkte
Anzeige aufgeben