Nachrichten: Kultur aus der Welt

Kunst & Kultur Nachrichten aus der Welt

Neuverfilmung

Da ist er wieder: Pennywise – der böse Clown aus dem Bestseller „Es“ von Horror-Meister Stephen King. Schon sechs Monate vor dem Kinostart im September macht er Angst. Seit Mittwoch kursiert der erste Trailer im Netz. Und so viel steht bereits jetzt fest: Auch die Neuverfilmung ist nichts für schwache Nerven.

mehr
Bei Tourauftakt in Stockholm

Seit Monaten wartet der Literaturnobelpreis auf Bob Dylan, doch noch hat der Musiker den Preis nicht abgeholt. Am Wochenende startet Dylan nun seine Europatournee – ausgerechnet in der Nobelpreis-Stadt Stockholm. So kommt er nicht drum herum, seine Medaille entgegenzunehmen.

mehr
Film von George Orwell

Als Protest gegen die Regierung von US-Präsident Donald Trump wollen mehr als 180 Arthouse-Kinos in den USA am 4. April den Film „1984“ zeigen. „Orwells Darstellung einer Regierung, die ihre eigenen Fakten fabriziert, totalen Gehorsam fordert und ausländische Feinde dämonisiert, war nie aktueller“, schreiben die Organisatoren.

mehr
Tomb-Raider-Film

Dass mit Alicia Vikander eine Oscar-Preisträgerin künftig auf der Kinoleinwand in die Rolle von Lara Croft schlüpft, ist schon länger bekannt. Nun sind erste Fotos vom Set des neuen Tomb Raider Films aufgetaucht.

mehr
Kleines großes Comeback

Mitten in Washington steht Thomas Anders auf einer der begehrtesten Bühnen der Stadt und singt vor ausverkauftem Haus. Am Sonnabend warten erneut weitere 5000 Fans in Boston, ebenso am Sonntag in Seattle. Was ist los mit den Amerikanern, dass es ihnen bis zu 150 Euro wert ist, die immer gleichen Songs längst vergangener Zeiten zu hören?

mehr
Autobiografie

Oscar-Preisträgerin Caroline Link („Nirgendwo in Afrika“) führt bei der Verfilmung von Hape Kerkelings Autobiografie Regie. Damit bringt Ufa Fiction gemeinsam mit Feine Filme und Warner Bros. nach „Ich bin dann mal weg“ bereits den zweiten Bestseller von Kerkeling in die Kinos.

mehr
„We Got Love“

Man hasste sie oder man liebte sie, dazwischen gab es in den 1990er Jahre eigentlich nichts. Jetzt ist die Kelly Family zurück – mit neuen Liedern, aber ohne Maite und Paddy.

mehr
Anzeige
Meistgelesenes aus Kunst & Kultur
Alle Videos
ANZEIGE
Anzeigenmärkte
Anzeige aufgeben