Aktuelle Polizeimeldungen

Aktuelle Polizeimeldungen: Kiel und Schleswig-Holstein

Skandinavienkai

Beamte einer Kontrolleinheit des Hauptzollamtes Kiel ist auf dem Skandinavienkai ein dicker Fang gelungen. Bei der Kontrolle eines Sattelschleppers aus Lettland entdeckten die Zollbeamten Paletten mit Zigaretten. Dabei hatten die Schmuggler sich nur wenig Mühe gemacht.

mehr
Testen Sie die ...

Digitales Abo, ePaper,klassische Tageszeitungonline buchen & test...

Testen Sie die ...
Sagen Sie es un...

Vorschläge oder Kritik?Schreiben Sieder Redaktion!

Sagen Sie es un...
Anzeige
Regionalbahn nach Lübeck

Am 28. Februar fuhr gegen 14.30 Uhr eine Regionalbahn aus Kiel in den Lübecker Hauptbahnhof ein. In dem Zug der Deutschen Bahn kam es vermutlich zu einem Säureunfall. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

mehr
Glückstadt

Am Mittwoch ist es in Glückstadt zu einer Festnahme eines irakischen Staatsangehörigen gekommen, der nach derzeitigen Erkenntnissen eine junge Frau in einem Wohncontainer festgehalten und geschlagen hat. Er wird am Donnerstag einem Haftrichter am Amtsgericht Itzehoe vorgeführt.

mehr
Zeugen gesucht

Wolle, Kabel, Küchenutensilien: Am vergangenen Dienstag wurde im Waldgebiet südwestlich der Kreisstraße 3 zwischen Westerrade und Schieren illegal Müll abgeladen. Die Polizei bittet um Hinweise.

mehr
Elmshorn

In der Friedenstraße wurde am Montagabend eine Spielhalle überfallen. Ein männlicher Täter hat eine Angestellte der Spielothek bedroht und ist seitdem auf der Flucht. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

mehr
Frontalzusammenstoß

Verkehrsunfall mit Pferd: Am gestrigen späten Nachmittag ist laut Polizeiangaben ein Autofahrer mit einem Pferd kollidiert. Demnach befuhr der 47-jährige Fahrer gegen 17.30 Uhr die Holmer Straße Richtung Holm, als er unvermittelt frontal mit dem Tier zusammenstieß.

mehr
Anzeige
Meistgelesene Polizeimeldungen
Alle Videos
Samos

Bundespolizisten aus Schleswig-Holstein haben Donnerstag 15 Personen von einem Felsen der griechischen Insel Samos in der Ägäis gerettet. Die Aktion war äußerst gefährlich und forderte den Besatzungen der Bundespolizeiboote "Uckermark" und "Börde" alles ab.

mehr
Marihuana und Kokain

Für einen 27-jährigen Hamburger hieß es am Dienstag im Kieler Stadtteil Russee: "Halt, Zoll!" Bei dem Fahrer stellten die Beamten mehr als zwei Kilogramm Marihuana und 100 Gramm Kokain sicher.

mehr
Sperrung aufgehoben

Ein Gefahrguttransporter hat am Donnerstag auf der A 21 bei Tremsbüttel im Kreis Stormarn Schwefelsäure verloren. Verletzt wurde niemand, teilte die Polizei mit.

mehr
Anzeige
Holstenschule

Die urologische Woche hat Dr. Klaus Esders, Chefarzt der Urologie am Friedrich-Ebert-Krankenhaus in Neumünster, zum Anlass genommen, junge Menschen über das schambehaftete Thema Hodenkrebs zu informieren. Sein erster Besuch in der Holstenschule in Neumünster stieß auf positive Resonanz.

mehr
Anzeigenmärkte
Anzeige aufgeben