Aktuelle Polizeimeldungen

Aktuelle Polizeimeldungen: Kiel und Schleswig-Holstein

Sperrung der B 76

Am Donnerstag ist ein VW Caddy in Schlangenlinien auf der B 76 von Kiel in Fahrtrichtung Preetz unterwegs gewesen. Mehrere Streifenwagen machten sich auf den Weg - einer postierte sich kurz hinter der Ausfahrt Schwentinental-Nord. Um 20.40 Uhr fuhr der Caddy dort frontal auf den Streifenwagen auf.

mehr
Testen Sie die ...

Digitales Abo, ePaper,klassische Tageszeitungonline buchen & test...

Testen Sie die ...
Sagen Sie es un...

Vorschläge oder Kritik?Schreiben Sieder Redaktion!

Sagen Sie es un...
Anzeige
Ausstieg Pinneberg

Ungewöhnlicher Einsatz der Bundespolizei am Freitagabend: Ein Familienvater hatte sich gegen 22.45 Uhr bei der Bundespolizei am Bahnhof in Elmshorn gemeldet, weil eines der vier Kinder den Ausstieg in Pinneberg nicht mitbekommen hatte. Beamte in Kiel konnten das Kind aber wohlbehalten in Empfang nehmen.

mehr
Regionalbahn nach Lübeck

Am 28. Februar fuhr gegen 14.30 Uhr eine Regionalbahn aus Kiel in den Lübecker Hauptbahnhof ein. In dem Zug der Deutschen Bahn kam es vermutlich zu einem Säureunfall. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

mehr
Glückstadt

Am Mittwoch ist es in Glückstadt zu einer Festnahme eines irakischen Staatsangehörigen gekommen, der nach derzeitigen Erkenntnissen eine junge Frau in einem Wohncontainer festgehalten und geschlagen hat. Er wird am Donnerstag einem Haftrichter am Amtsgericht Itzehoe vorgeführt.

mehr
Zeugen gesucht

Wolle, Kabel, Küchenutensilien: Am vergangenen Dienstag wurde im Waldgebiet südwestlich der Kreisstraße 3 zwischen Westerrade und Schieren illegal Müll abgeladen. Die Polizei bittet um Hinweise.

mehr
Elmshorn

In der Friedenstraße wurde am Montagabend eine Spielhalle überfallen. Ein männlicher Täter hat eine Angestellte der Spielothek bedroht und ist seitdem auf der Flucht. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

mehr
Frontalzusammenstoß

Verkehrsunfall mit Pferd: Am gestrigen späten Nachmittag ist laut Polizeiangaben ein Autofahrer mit einem Pferd kollidiert. Demnach befuhr der 47-jährige Fahrer gegen 17.30 Uhr die Holmer Straße Richtung Holm, als er unvermittelt frontal mit dem Tier zusammenstieß.

mehr
Neumünster

Unbekannte haben laut Polizei in der Nacht zum Mittwoch zwei Leihanhänger und weitere Gegenstände vom Gelände des Baumarktes Toom gestohlen.

mehr
Kollision auf Kreuzung

Drei Kinder im Alter von zwei, fünf und zehn Jahren sind nach Polizeiangaben am Mittwochabend bei einem Unfall auf der Kreuzung Boostedter Straße/Hartwigswalder Straße/Leinestraße leicht verletzt und vorsorglich in das Krankenhaus nach Neumünster gebracht worden.

mehr
Anzeige
Meistgelesene Polizeimeldungen
Alle Videos
Samos

Bundespolizisten aus Schleswig-Holstein haben Donnerstag 15 Personen von einem Felsen der griechischen Insel Samos in der Ägäis gerettet. Die Aktion war äußerst gefährlich und forderte den Besatzungen der Bundespolizeiboote "Uckermark" und "Börde" alles ab.

mehr
Kieler Innenstadt

Die AfD will am heutigen Sonnabend Wahlwerbung in Kiel machen. Seit Mittag sammelten sich Gegendemonstranten, vor allem aus dem linksautonomen Spektrum, auf dem Asmus-Bremer-Platz. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot präsent.

mehr
Naturschützer wollen klagen

Das Verkehrsministerium hat überraschend den Planfeststellungsbeschluss für das Teilstück zwischen Wittenborn und dem Anschluss zur A7 im Kreis Segeberg erlassen. Massive Kritik kommt von den Naturschutzverbänden: Sie werfen Minister Reinhard Meyer (SPD) Unfairness vor und kündigen bereits an, Klage einreichen zu wollen.

mehr
Anzeige
Jugendfeuerwehr

„Damit geht für uns ein Traum in Erfüllung!“ freute sich Landesjugendfeuerwehrwart Dirk Tschechne über die Einweihung des Zeltlagerplatzes auf dem Gelände des Jugendfeuerwehrzentrums. Der Platz wurde mit acht der 1700 Container ausgestattet, die das Land an gemeinnützige Institutionen verschenkt.

mehr
Anzeigenmärkte
Anzeige aufgeben