McDonald's will im Norden Essen liefern
Klein Mittel Groß

Fast Food McDonald's will im Norden Essen liefern

McDonald's will auch in Schleswig-Holstein Essen zu Kunden nach Hause liefern. Dies sagte ein Sprecher der Fast-Food-Kette auf Anfrage der Kieler Nachrichten.

McDonald's hatte den Lieferdienst zuvor in Köln und München getestet. Nun sollen weitere Städte folgen

Kiel. „Selbstverständlich sind wir daran interessiert, den Lieferservice in naher Zukunft anzubieten“, sagte der Sprecher. Einen konkreten Termin oder eine genaue Filiale nannte er nicht. Grundsätzlich sei das Unternehmen nämlich davon abhängig, wo der Lieferdienst Foodora bereits aktiv sei. Er soll Pommes & Co. zu den Kunden bringen.
 
McDonald's hatte den Lieferdienst zuvor in Köln und München getestet. Nun sollen weitere Städte folgen. Gemeinsam mit Foodora sollen bis Ende des Jahres mindestens 200 Restaurants in mehr als 20 Städten Essen zu den Kunden bringen. Bis April sollen rund 100 Restaurants den Service anbieten, dann unter anderem in Berlin, Hamburg, Bremen und Hannover.

Im Lieferdienst soll es auch Menüs geben, die so im Restaurant nicht erhältlich sind. Eine Liefergebühr für den Gast soll bei der Bestellung nicht anfallen, der Mindestbestellwert bei 15 Euro liegen.

Voriger Artikel Nächster Artikel
..

AktuelleVeranstaltungenund Tagestipps!

..
Sagen Sie es un...

Vorschläge oder Kritik?Schreiben Sieder Redaktion!

Sagen Sie es un...
Anzeige
Meistgelesene Wirtschaftsnachrichten
Alle Videos