Nachrichten: Aus der Welt

Nachrichten aus aller Welt

New York

Das Elternhaus von US-Präsident Donald Trump (70) hat einen neuen Besitzer. Das Einfamilienhaus mit fünf Schlafzimmern im New Yorker Stadtteil Queens wurde am Donnerstag für 2,1 Millionen Dollar (etwa 2 Mio Euro) verkauft, wie die Immobilienfirma Paramount Realty mitteilte.

mehr
Berlin

Nach einer tödlichen Selbstjustiz gegen einen ertappten Ladendieb ist ein Supermarktleiter aus Berlin zu drei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Berliner Landgericht sprach den 29-Jährigen am Montag der Körperverletzung mit Todesfolge schuldig.

mehr
Berlin

Spektakulärer Einbruch auf der Berliner Museumsinsel: Eine etwa 100 Kilo schwere Goldmünze mit dem geschätzten Wert von fast 3,8 Millionen Euro haben Einbrecher in der Nacht zu Montag unbemerkt aus dem Bode-Museum gestohlen. Ein Expertenteam der Polizei ermittelt.

mehr
Kremlkritiker

Es sind die massivsten Proteste in Russland seit vielen Jahren: Allein in Moskau demonstrieren mehrere Tausend Menschen gegen Korruption im Land. Hunderte werden festgenommen. Dem Oppositionellen Alexej Nawalny droht Arrest.

mehr
Ex-“Lindenstraße“-Darsteller

Er fuhr betrunken Auto, während seine Kinder auf dem Rücksitz saßen – und baute einen Unfall. Der Schauspieler Christian Kahrmann muss deshalb eine Geldstrafe zahlen.

mehr
Kritik an Fluggesellschaft

Die US-Fluggesellschaft United Airlines hat zwei Teenagern den Einstieg ins Flugzeug verboten, weil sie Leggings trugen. Ein weiteres Mädchen musste einen Rock überziehen. Das Unternehmen sieht darin kein Problem. Eine Frau schon.

mehr
Prozess in Soltau

Dschungelbesuch mit Folgen: Die Mutter von Natalie Volk begleitete ihre Tochter nach Australien, als diese in der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ mitmachte. Allerdings war die Lehrerin damals krank geschrieben. Deshalb steht sie nun vor Gericht.

mehr
Anzeige
Meist gelesen: In- und Ausland