Bilder aus der Welt des Eises
Klein Mittel Groß

Veranstaltung in Altenholz am 16.03.2017 Bilder aus der Welt des Eises

Spätestens seit Peter Høegs Bestseller „Fräulein Smillas Gespür für Schnee“ ist Grönland zu einem attraktiven Reiseziel geworden. Der Kieler Fotograf Heiko Klotz hat die Schauplätze des Romans besucht, die Bilder seiner Reise stellt er am Donnerstag in Altgenholz vor.

Allein in der Eiswelt Grönlands: Fotograf Heiko Klotz spürte besondere Situationen auf.

Quelle: Heiko Klotz

Altenholz. Klotz wanderte tagelang am Isfjord entlang, an dessen Ende einer der weltweit aktivsten Gletscher riesige Eisberge kalbt. Auf einer dreitägigen Bootsfahrt zur Front des Eqi-Gletschers gelangten Klotz malerische Aufnahmen, die er am Donnerstag in einem Vortrag auf Einladung der Förde-Volkshochschule zeigt. Seine Reise zur Diskobucht an der Westküste Grönlands führte Klotz schließlich ins H8, eine Gaststätte in Rodebay, die seit vielen Jahren von einem deutschen Ehepaar betrieben wird.

16. März, 19 Uhr: Ratssaal Altenholz, Allensteiner Weg 2-4, Altenholz. Eintritt 8 Euro. Karten-Reservierung Tel. 0431/901-5200 (Kursusnummer F10141V angeben), Abendkasse.

Voriger Artikel Nächster Artikel
Alle Videos